Lottomillionärin erschienen Gewinnzahlen im Traum

Die meisten Menschen träumen nachts vom Fliegen oder von tiefen Stürzen von einem hohen Gebäude. Vielleicht auch mal von einer langen Reise oder einem Gespräch mit seinem Lieblingsprominenten. Aber nie zuvor gelang es jemandem, mit einem Traum sein Leben für immer zu verändern, indem man sich selbst zum Lottomillionär macht. Eine kanadische Witwe träumte von den Gewinnzahlen der EuroMillionen Lotterie. Am nächsten Morgen notierte sie sich schnell die erschienenen Zahlen 1, 10, 18, 24, 31 und 46. Danach zögerte sie nicht lange, ging zu einer Lottoannahmestelle und kaufte sich ein Los mit den besagten Zahlen. Einige Stunden später sollte sie vor ihrem Fernseher sitzen und live mitverfolgen, wie genau diese Zahlen von der Lottofee gezogen werden.

Mit einem Schlag war die Tochter von Immigranten aus der Ukraine auf ihre alten Tage noch zu einer Multimillionärin geworden. Mary Wollens sollte ihre besondere Geschichte einige Tage später den anwesenden Journalisten schildern. Als sie 14 war, kam sie mit ihren besitzlosen Eltern nach Kanada, um ein besseres Leben zu beginnen. Bis 2006, als sie ihren besonderen Traum hatte, verbrachte sie leider sehr viel Zeit damit, zu Trauern. Denn 17 Jahre zuvor verstarb ihre einzige Tochter. Einige Monate danach dann ihr Ehemann. „Es war wirklich eine schwere Zeit. Ich verbrachte sehr viel Zeit mit weinen. Meine Tochter war eine wunderbare Person.“ Die Anwesenden waren sichtlich bewegt. Nach einiger Zeit stellte sich aber wieder Freude ein, da es an diesem Tag schließlich um einen riesigen Millionengewinn in der EuroMillionen Lotterie ging.

„Es ist unglaublich,“ sagte sie dann auch wieder mit einem Lächeln im Gesicht. „Es fühlt sich an, als würde ich schweben.“ Sie wäre sich so sicher gewesen, dass ihre Zahlen etwas zu bedeuten hätten. Deshalb spielte die 86-jährige mit diesen auch gleich mehrere Lotterien. Die EuroMillionen sollten ihren Traum dann letztendlich wahr werden lassen. 16 Millionen Dollar wandern nun in den nächsten Wochen auf das Konto der Lottospielerin. Damit lässt sich sehr leicht ein sorgenfreier Lebensabend finanzieren. Aber auch Angehörige und Freunde werden sich für die Zukunft keine Sorgen mehr machen müssen. Es gebe noch viele Angehörige in der Ukraine, die das Geld sehr gut gebrauchen könnten, meinte Wollens. „Aber auf jeden Fall ruhen nun einige Geister wieder“, sagte die Witwe mit ernster Mine. Damit spielte sie noch Mal auf den Verlust ihrer Angehörigen an.

Mit dieser Geschichte haben die EuroMillionen eine ganz besondere Note erhalten. Diese Lotterie macht also nicht nur Träume wahr, sondern Träume tun auch für die Lotterie ihr Gutes. „Es gibt schon einiges verrückte Zeug, aber eine solche Geschichte, wie die von Mary Wollens, gab es bisher noch nicht“, sagte ein offizieller der EuroMillionen Lotterie. Schließlich geht es hier um Millionen verschiedener Zahlenkombinationen. Dass jemand die exakten Gewinnzahlen träumt, ist wirklich ein Wunder. Um auch ein Lottomillionär zu werden, muss man nicht unbedingt auf Wunder hoffen, aber man braucht schon eine Menge Glück. Werden auch Sie Teil der langjährigen Geschichte der beliebten EuroMillionen Lotterie und kaufen Sie noch heute Ihr persönliches Glückslos in der Lottoannahmestelle Ihres Vertrauens oder einem von vielen Online-Lotto-Portalen. Viel Erfolg!

News, 2013-10-27 21:25:13

Aktuelle Jackpots