Ein Gewinn führt zum Nächsten

Knott County, Kentucky, hat einen neuen Lottomillionär. Der 24 Jahre alte Bewohner der Stadt, Muncie Meade, hatte das Glück, am 11. Dezember 2010 die richtigen Zahlen für die erste Gewinnklasse in der Powerball Lotterie auf seinem Los zu haben. Auf sein Konto wanderten nun mehr als 19 Millionen Dollar. Da kann man dem jungen Mann schon glauben, wenn er sagte: „Ich habe immer wieder auf das Ticket geguckt, aber konnte einfach nicht glauben, was ich sah!“ Er beschrieb den Reportern, wie er am Sonntagmorgen nach dem Aufstehen als erstes seinen Laptop auf den Schoss nahm, um die Gewinnzahlen des Powerball auf der Homepage zu checken.

Er war noch etwas verschlafen und machte zunächst seine Müdigkeit dafür verantwortlich, dass er dachte, er hätte die richtigen Zahlen 1, 8, 10, 19, 20 und die Powerball-Zahl 23 auf seinem Zettel. Aber dann, nach mehrmaligen Nachsehen, musste er erst einmal kräftig durchatmen. Er hatte tatsächlich den Jackpot geknackt, wie es aussah. Er kontaktierte als erstes seine Verlobte, Allison McCormick. „Ich dachte, er möchte mich auf den Arm nehmen“, lachte sie. „Ich nahm das Ticket in die Hand und schaute mehrmals auf den Bildschirm. Es gibt Menschen, die sagen, dass die Chancen größer sei, von einem Blitzschlag getroffen zu werden. Deshalb war es für mich auch zunächst einfach nicht zu fassen.“

Aber Meade traute dem Braten noch nicht zu hundert Prozent. Er ging zu einem Verkaufsstand der Powerball Lotterie und wollte seinen Gewinn einlösen. Als der Verkäufer sagte, dass der Gewinn das Auszahlungslimit des Geschäfts überschreite, war sich Meade dann endlich sicher. Er war neuer Lottomillionär und mit diesem Tag veränderte sich sein gesamtes Leben. An Schlaf war in der nächsten Nacht nicht zu denken. Völlig durchnächtigt fuhr er dann am nächste Tag mit seiner Verlobten zu der regionalen US Powerball Lottogesellschaft und zeigte sein Siegerticket vor. „Ich nahm es aus der Tasche und es war völlig dreckig und abgegriffen. Da konnte man sehen, wie oft ich es aus der Tasche gezogen hatte, um nachzusehen, dass ich wirklich gewonnen hatte“, sagte er.

Mit dem Gewinn möchte er seinen drei Brüdern ein schönes und stressfreies Leben ermöglichen. Ihre Mutter ist von ihnen gegangen, als er 16 Jahre alt war. „Ich denke gerne, dass sie uns dieses Glück letzten Samstag aus dem Himmel heraus ermöglicht hat.“ Außerdem plant der Lottogewinner eine Menge Geld in die Kunstrasenfirma zu stecken, bei dem er schon lange arbeitete. Aber natürlich werden er und seine Verlobte ein wohlhabendes Leben beginnen, welches keine Wünsche offen lasse. Allison McCormick freut sich sichtlich mit Meade, als er den Zeremoniellscheck nach oben hielt. Dabei war sie nie ein Fan vom Powerball Lotto.

„Sie hatte immer ein wenig auf mir rumgehackt, dass ich Geld in eine Lotterie investiere“, sagte er. „Aber ich glaube, dass das jetzt vorbei ist.“ Sie nickte natürlich erfreut und beide erwartete nun innerhalb der nächsten 2 Wochen eine Einmalauszahlung von 6,6 Millionen Dollar - nach Abzug der Steuern - direkt auf ihr gemeinsames Konto. Das junge Paar ist auf dem Weg ins Glück und nimmt Angehörige und Freunde ein Stück mit. Die Reinvestition seines Rubbellosgewinns hatte sich für den Lottobegeisterten also richtig gelohnt. Das bedeutet auch für andere Lottospieler, nicht gleich aufzugeben und nicht die Hoffnung zu verlieren. Einen Gewinner wird es immer geben - warum soll es dann nicht mal Sie treffen? Kaufen Sie noch heute Ihr persönliches Glückslos und lassen Sie Ihre Träume mit der Powerball Lotterie wahr werden.

 

News, 2013-10-23 21:11:40

Aktuelle Jackpots