Karibik für Lotto-Gewinner

Viele Kreuzfahrten in der Karibik beginnen in Miami, Florida (USA). Die Stadt ist durch viele Filme berühmt und hat neben meilenlangen Stränden auch ein aufregendes Nachtleben. Viele Kubaner haben sich hier angesiedelt und geben der Stadt ein lateinamerikanisches Flair.

Roatán ist die erste Station auf unserer virtuellen Rundreise durch die Karibik. Diese Insel gehört zur Inselgruppe Islas la Bahia, die zu Honduras gehört und ca. 70 Kilometer vor der Küste des Landes liegt. Die Insel hat ca. 30.000 Einwohner und ist bei Tauchern vor allem wegen ihrer Korallenriffe beliebt. Dort kann man zahlreiche farbenprächtige Pflanzen und Tiere treffen. Natürlich gibt es hier auch herrliche Sandstrände und ein interessantes Inselinneres mit tropischer Vegetation.

Palmen und Strände

Nächste Station ist die Privatinsel Harvest Caye, die zu Belize gehört. Es ist eine beliebte Station vielen Kreuzfahrten. Auch hier findet man weiße Sandstrände und Palmengärten in Hülle und Fülle. Ideal zum Entspannen und Spazierengehen!

Die Insel Cozumel liegt auf der Halbinsel Yucatán und gehört somit zu Mexiko. Der weltberühmte Unterwasserforscher Jacques Cousteau war ganz begeistert von der Unterwasserwelt der Insel. Erreichbar ist die Insel per Schiff und per Flugzeug.

San Juan auf Puerto Rico ist ebenfalls ein beliebtes Ziel vieler Kreuzfahrten. Hier sind es vor allen die Bars und Clubs, die bei den Besuchern beliebt sind. Das Essen ist spanisch beeinflusst und daher sehr gut. Genießen Sie Speisen wie Pinchos, Monfongo und Empanadillas, bevor Sie sich ins Nachtleben stürzen!

Nächste Station: St. Thomas. St. Thomas ist Teil der amerikanischen Jungferninseln. Mit der Seilbahn kann man hier auf einen der Berge fahren, von wo sich ein unvergleichlicher Blick über die Insel bietet. Für Golfspieler gibt es hier einige schöne Golfplätze in tropischer Umgebung.

St. Kitts ist berühmt für seinen tropischen Regenwald. Der Nationalpark mit diesem Regenwald nimmt ca. ein Viertel der gesamten Insel ein. Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber!

Holländisches Flair

Willemstad ist die Hauptstadt Curacaos. Hier ist immer noch der holländische Einfluss spürbar. Die farbenprächtigen Häuser am Hafen laden zum Bummeln ein. Aber auch kulinarisch und beim Shoppen hat Willemstad einiges zu bieten.

Aruba liegt 20 Kilometer vor der Küste von Venezuela. Es gehört zu Holland und ist – wie Curacao – sehr europäisch. Die Insel hat viele herrliche Strände, an denen man sich wunderbar entspannen kann.

Und, haben Sie etwas gefunden, das Sie reizen würde? Dann schnell einen Tipp abgeben, denn nur so sichern Sie sich Ihre Chance auf einen Gewinn im Lotto, der Ihnen solche Reisen ermöglicht.

 

News, 2017-11-01 10:00:00

Aktuelle Jackpots